Oktoberfest

In diesem Jahr zählte das Oktoberfest über sechs Millionen Besucher auf der Theresienwiese. Das größte Volksfest der Welt findet seit nunmehr 181 Jahren statt und erfreut sich einer steigenden Beleibtheit – unter Erwachsenen genauso wie bei Kindern.
Kindergeburtstag Oktoberfest

Oktoberfest: So wird der Kindergeburtstag zur Mottoparty

Gerade bei den kleinen Gästen kommt die traditionelle Trachtenmode besonders gut an, weil sie es lieben, sich zu verkleiden. Aus diesem Grund könnte man zum Beispiel den nächsten Kindergeburtstag einfach mal in eine Mottoparty verwandeln, die sich um das bayerische Volksfest dreht. Welche Utensilien für ein stilechtes Oktoberfest – von der Einladung über die Kostümierung bis hin zur Dekoration – in den eigenen vier Wänden benötigt werden, möchten wir an dieser Stelle verraten. Fehlt nur noch der passende Spruch zur Begrüßung, zum Beispiel: Servus beinand oder Griaß god!

Die Einladungskarten zum Oktobersfest

Hier gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, die Oktoberfest-Einladungskarten zu gestalten: Entweder bastelt man sie in Eigenregie oder aber man gestaltet sie am Computer – im Internet findet man heutzutage eine Vielzahl an Anbietern, mit deren Hilfe man individuelle Karten selbst designen kann – zum Beispiel im bayerischen Stil. Das geht wesentlich schneller als die Einladungen selbst zu basteln, auch wenn dadurch die persönliche Note ein wenig verloren geht.

Die Kostüme

Auf den Einladungen muss selbstverständlich vermerkt werden, dass sich die Kinder dem Motto entsprechend verkleiden sollen. Und welche Kostüme würden beim Oktoberfest näherliegen als ein klassisches Dirndl (inkl. Bluse und Schürze) für die Mädchen und Lederhosen (inkl. Kniestrümpfe, Karohemd und Filzmütze) für die Jungs? Hier hilft auch das Internet weiter: Unter www.ludwig-therese.de finden Eltern eine große Auswahl an Trachtenmode für Kinder.

Die Dekoration

Damit die Dekoration zu der Mottoparty passt, sollte sie vor allem in zwei Farben gehalten werden: Blau und Weiß (am besten kariert). Hier bekommt man auch im Internet eine Vielzahl an bayerischen Accessoires, wie etwa Papierfahnen, Becher und Teller, Servietten und auch Tischdecken. Für die kleinen Gäste gibt es natürlich dann auch typisch bayerische Kost, die auch auf dem Oktoberfest serviert wird, wie etwa Brezeln und Hähnchen.

 

Bild: © istock.com/InnaBodrova